aus Schweinfurt

Qualitätsmanagement

Anmeldung

Dezember 2017
SMDMDFS
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Vorgehensweise

Die Vorgehesweise, wie alles im Leben, ist einfach.

Man nehme alle Formulare, füge dazu die bestehenden Anweisungen, kräftig schütteln und schon ist nach dem internen Audit ein Qualitätsmanagement fertig!

Ganz so leicht ist es nicht, jedoch sind die Bestandteile bereits benannt.

Wir arbeiten nach dem PDCA-Konzept und fügen bei der Analyse für ein Unternehmen ein zusätzliches C voran. Die Abkürzungen erklären wir bei dem nachstehenden Ablauf.

 

(P)lan, (D)o, (C)eck, (A)ct.

 

1.) C Check, bei allen Abteilungsleitern Formulare und Randnotizen einzufordern.

2.) P Plan, mit der Geschäftsleitung Vorgehensweise, Zeitrahmen abzustimmen.

3.) D Dokumentation und Fortschritt des Handbuchs vokusiert.

4.) C Check, interne Audits zeigen den Wirkungsgrad.

5.) A Aktivitäten, Erkenntnis werden eingebracht.

 

 

Mehr ist es nicht.

Kundenforderungen können so LEICHT entkräftet werden.

Selbst Messmitteldifferezen konnten wir durch diese Vorgehensweise ausschließen.

 

Das Wetter für
Schweinfurt